Facebookauftritt des ASV Cham
Infos zu KISS
BLSV
BSJ Cham
Integration durch Sport
Werbung
AOK Cham

News


zurück zur Übersicht


Hier erfahren Sie immer die neuesten Informationen über unsere Wettkampfsportler oder Aktionen:

Zwei bayerische Meistertitel für die ASV-Schwimmer

Julia und Lena Braun holten jeweils den bayerischen Meistertitel im Schwimm-Fünf-Kampf

 

Am vergangenen Samstag fanden in Vilshofen die Bayerischen Mehrkampf-Meisterschaften im Schwimm-Fünf-Kampf statt. Für den ASV-Cham gingen Julia und Lena Braun an den Start. Als Kampfrichter war der Vater der beiden, Josef Braun im Einsatz.

Zu Beginn stand gleich das Turmspringen an. Hier zeigte Julia einen 1 ½ fachen Salto vorwärts gehockt und einen Delfinkopfsprung gebückt. Beide Sprünge gelangen ihr sehr gut. Somit  legte sie hier bereits gegenüber ihrer langjährigen Konkurrentin aus Geretsried mit 9,24 Punkten sehr gut vor. Weiter ging es mit den Schwimmdisziplinen. Julia wählte in diesem Jahr 50 m Schmetterling, 50 m Freistil sowie 100 m Brust. Auch hier war Julia wieder in guter Form und konnte über die 50 m Schmetterling sowie die 100 m Brust jeweils ihre persönliche Bestzeit um über zwei Sekunden unterbieten. Auch beim 25 m- Streckentauchen schaffte sie persönliche Bestzeit. So war es nicht verwunderlich, dass sie zum Schluss mit 53,832 Punkten ganz oben auf dem Treppchen stand.

Lena entschied sich beim Turmspringen für einen Salto vorwärts gehockt sowie einen Delfinkopfsprung gehockt. Auch ihre Sprünge waren sehr gut und sie legte mit 8,63 Punkten ebenfalls gut vor. Beim Schwimmen entschied sich Lena für 50 m Brust, 50 m Schmetterling und 100 m Freistil. Hier konnte sie an die guten Zeiten des Vorjahres anknüpfen und auch beim Streckentauchen schaffte sie mit 16,2 Sekunden eine sehr gute Zeit und somit gute Punkte. Mit einer Gesamtpunkte-zahl von 63,192 verteidigte Lena erneut den bayerischen Meistertitel und war mit diesem Ergebnis zugleich die Beste aller weiblichen Teilnehmerinnen.

Mit diesem Ergebnis schafften die Braun-Mädels die Qualifikation für die Deutsche Mehrkampf-meisterschaft, die im September im niedersächsischen Einbeck stattfindet.

 

Unser Bild zeigt die erfolgreichen Schwimmerinnen Julia und Lena Braun (von links)

ASV-Schwimmer auf Erfolgskurs

Jonas Bals und Rebecca Diel Tagessieger ihres Jahrgangs

Am vergangenen Wochenende starteten die Nachwuchsschwimmer des ASV Cham beim 23. Oberpfalz-Medien-Advents-Pokalschwimmen in Tirschenreuth.

Die erfolgreichen Schwimmer Jonas Bals, Julian Bernhard, Rebecca Diel, Vanessa Diel, Johanna Ebert, Benedikt Engels, Paul Gollek, Raffael Hahn, Katharina Kolbeck, Klara Laußer,

Rebecca Loy, Beatrice Luger, Lena Luger, Hermine Maier, Lisa Pongratz, Michaela Rakicka, Erik Stern, Alexandra Wagner und Erik Winter kehrten mit insgesamt 13 ersten, 22 zweiten und 7 dritten Podestplätzen zurück.

Jonas Bals und Rebecca Diel schafften sogar die punktbeste Leistung ihres Jahrgangs und konnten sich einen der begehrten Adventspokale sichern.

Begleitet wurden sie von ihren Trainerinnen Britta Steingans und Claudia Ebert.

Als Kampfrichter stellte sich wieder Daniela Steingans zur Verfügung.

Die ASV-Schwimmer waren sehr motiviert und konnten ihre Meldezeiten halten, viele von ihnen konnten diese sogar um einige Sekunden verbessern.

Beim zweiten Abschnitt - des kindgerechten Wettkampfs -  konnten auch die kleinsten Schwimmer des ASV Cham, vertreten durch Rafael Ebert, Pauline Maier und Magdalena Stern (alle Jahrgang 2009) ihr Können zeigen und erzielten ebenfalls sehr gute Ergebnisse.

 Die ASV Ergebnisse:

Jonas Bals – Jahrgang 2007 - 50 m Rücken 0:48,13 (1. Platz), 50 m Freistil 0:39,80 (1. Platz), 100 m Brust 1:54,42 (1. Platz), 100 m Rücken 1:45,64 (2. Platz), 50 m Brust 0:52,20 (1. Platz), 100 m Freistil 1:31,00 (1. Platz)

Julian Bernhard – Jahrgang 2006 - 50 m Rücken 0:53,39 (7. Platz), 50 m Freistil 0:42,82 (6. Platz), 100 m Brust 2:02,75 (7. Platz), 100 Rücken m 1:54,73 (3. Platz),  50 m Brust 0:54,92 (6. Platz), 100 m Freistil 1:38,60 (9. Platz)

Rebecca Diel – Jahrgang 2005 - 50 m Rücken 0:50,07 (5. Platz), 50 m Freistil 0:38,32 (2. Platz), 100 m Brust 1:31,51 (1. Platz), 50 m Schmetterling 0:46,27 (2. Platz),  50 m Brust 0:42,07 (1. Platz), 100 m Freistil 1:32,39 (5. Platz)

Vanessa Diel – Jahrgang 2006 - 50 m Freistil 0:47,95 (10. Platz), 100 m Brust 1:56,31 (5. Platz), 50 m Brust 0:52,74 (5. Platz), 100 m Freistil 1:52,02 (11. Platz)

Johanna Ebert- Jahrgang 2007 - 50 m Rücken 0:55,86 (9. Platz), 50 m Freistil 0:50,68 (12. Platz), 50 m Brust 0:57,54 (9. Platz), 100 m Freistil 2:02,89 (14. Platz)

Benedikt Engels - Jahrgang 2001 - 50 m Freistil 0:30,87 (8. Platz), 100 m Brust 1:18,98 (3. Platz), 50 m Brust 0:36,04 (3. Platz) 100 m Freistil 1:08,67 (7. Platz)

Paul Gollek – Jahrgang 2002 - 50 m Freistil 0:32,18 (2. Platz), 100 m Brust 1:30,30 (2. Platz), 50 m Brust 0:39,31 (1. Platz) 100 m Freistil 1:13,16 (2. Platz)

Raffael Hahn- Jahrgang 2006 - 50 m Rücken 0:52,26 (6. Platz), 50 m Freistil 0:43,17 (7. Platz), 100 m Rücken 2:00,92 (4. Platz), 50 m Brust 0:56,31 (8. Platz), 100 m Freistil 1:38,95 (10. Platz)

Katharina Kolbeck – Jahrgang 2007 - 50 m Rücken 1:01,30 (12. Platz), 50 m Freistil 0:50,48 (11. Platz), 100 m Rücken 2:01,15 (2. Platz), 100 m Freistil 1:53,99 (11. Platz)

Klara Laußer – Jahrgang 2003 - 50 m Rücken 0:44,42 (6. Platz), 50 m Freistil 0:34,98 (5. Platz), 100 m Brust 1:40,32 (4. Platz), 100 m Rücken 1:34,45 (4. Platz), 50 m Brust 0:45,29 (3. Platz), 100 m Freistil 1:20,01 (4. Platz)

Rebecca Loy – Jahrgang 2004 - 50 m Rücken 0:50,92 (5. Platz), 50 m Freistil 0:41,00 (6. Platz), 100 m Brust 1:45,23 (4. Platz), 50 m Brust 0:49,51 (4. Platz), 100 m Freistil 1:43,04 (8. Platz)

Beatrice Luger – Jahrgang 2008 - 50 m Freistil 0:54,97 ( 4. Platz), 100 m Brust 2:14,73 (5. Platz), 50 m Brust 0:59,80 (2. Platz), 100 m Freistil 2:12,86 (6. Platz)

Lena Luger – Jahrgang 2005 - 50 m Freistil 0:53,27 (15. Platz), 100 m Brust 2:10,16 (11. Platz), 50 m Brust 0:58,11 (10. Platz), 100 m Freistil 2:05,39 (12. Platz)

Hermine Maier- Jahrgang 2006 - 50 m Rücken 0:54,48 (5. Platz), 50 m Freistil 0:45,09 (7. Platz), 100 m Brust 1:54,20 (4. Platz), 100 m Rücken 2:06,44 (2. Platz), 50 m Brust 0:51,57 (3. Platz), 100 m Freistil 1:48,84 (8. Platz)

Lisa Pongratz – Jahrgang 2007 - 50 m Rücken 0:45,29 (1. Platz), 50 m Freistil 0:41,20 (1. Platz), 100 m Brust 1:58,70 (6. Platz), 50 m Brust 0:55,39 (4. Platz), 100 m Freistil 1:34,14 (2. Platz)

Michaela Rakicka – Jahrgang 2003 - 50 m Rücken 0:42,45 (4. Platz), 50 m Freistil 0:34,73 (4. Platz), 100 m Brust 1:43,77 (6. Platz), 100 m Rücken 1:35,51 (5. Platz), 50 m Brust 0:47,95 (7. Platz), 100 m Freistil 1:21,36 (7. Platz)

Erik Stern – Jahrgang 2004 - 50 m Freistil 0:38,86 (5. Platz), 100 m Brust 1:33,31 (2. Platz), 50 m Schmetterling 0:48,98 (2. Platz), 50 m Brust 0:42,12 (1. Platz), 100 m Freistil 1:32,98 (4. Platz)

Alexandra Wagner – Jahrgang 2001 - 100 m Schmetterling 1:21,04 (4. Platz), 50 m Freistil 0:30,82 (2. Platz), 100 m Brust 1:28,54 (2. Platz), 50 m Schmetterling 0:34,13 (2. Platz), 50 m Brust 0:39,48 (2. Platz), 100 m Freistil 1:08,57 (3. Platz)

Erik Winter – Jahrgang 2006 - 50 m Rücken 0:47,33 (2. Platz), 50 m Freistil 0:36,90 (2. Platz), 100 m Rücken 1:39,60 (1. Platz), 50 m Brust 0:56,31 (9. Platz), 100 m Freistil 1:23,02 (2. Platz)

Ergebnisse Kindgerechter Wettkampf:

Rafael Ebert – Jahrgang 2009 - 25 m Freistil 0:27,48 (2. Platz), 25 m Rücken 0:29,76 (4. Platz), 25 m Brustbeinschlag (mit Brett) 0:36,48 (2. Platz), 25 m Brust 0:30,99 (4. Platz)

Pauline Maier – Jahrgang 2009 - 25 m Freistil 0:24,60 (2. Platz), 25 m Rücken 0:30,80 (5. Platz), 25 m Brustbeinschlag (mit Brett) 0:34,62 (3. Platz), 25 m Brust 0:28,24 (1. Platz)

Magdalena Stern – Jahrgang 2009 - 25 m Brustbeinschlag (mit Brett) 0:41,70 (6. Platz), 25 m Brust 0:35,32 (8. Platz)

Erfolgreiche ASV Nachwuchsschwimmer

Starts seine Meldezeiten um bis zu 9 Sekunden verbessern. Er schaffte somit den 8 Platz in Rücken, Platz 9 in Freistil und Platz 10 in Brust. Vanessa Diel wagte sich an die 200 m Freistil und 200 m Brust. Sie erzielte einen guten 11 Platz in Freistil und in Brust den 6 Platz mit Vereinsrekord in diesem Jahrgang. Sie konnte Ihre Zeiten deutliche verbessern. Raphael Hahn erreichte, obwohl er bisher noch nicht so wettkampferfahren ist, den 11 Platz in 200 m Freistil und Platz 9 in 200 m Brust. Dabei hatte er hier viel Pech, da ihm bei dieser Disziplin beim Startsprung die Schwimmbrille vom Kopf rutschte. Auch er verbesserte seinen gemeldeten Zeiten. Johanna Ebert absolvierte die 100 m Brust  in 2:06,38 Minuten und 100 m Freistil in 2:02,41 Minuten. Sie erzielte ebenfalls gute Platzierungen -7 Platz in Brust und 9 Platz in Freistil.
Lisa Pongratz und Jonas Bals, beide Jahrgang 2007, starteten für den ASV Cham in allen fünf Disziplinen. Lisa schaffte es bei 100 m Rücken und 100 m Freistil auf einen hervorragenden dritten Platz, in 50 m Schmetterling Platz 4, 100 m Lagen Platz 5.Auch sie konnte ihre persönlichen Bestzeiten um bis zu 9 Sekunden unterbieten.
Jonas erreichte bei 100 m Rücken, 100 m Lagen und 50 m Schmetterling jeweils einen hervorragenden dritten Platz – in 100 m Freistil schaffte er es sogar auf den zweiten Platz. Nur bei 100 m Brust konnte er nicht unter den ersten drei landen – hier erzielte er den vierten Platz. Ebenso wie seine Teamkollegen konnte Jonas seine persönlichen Bestzeiten um viele Sekunden verbessern.
Bei dem gut organisierten Wettkampf, bei dem sich Daniela Steingans als Wettkampfrichter zur Verfügung stellte, bewiesen die ASV Cham Nachwuchsschwimmer erneut gute Technik, mentale Stärke und Ausdauer. RESPEKT – Weiter so!

 

Jonas Bals und Lisa Pongratz nominiert für Oberpfalz-Kader

Am vergangenen Samstag fand in Augsburg der Bayerische Vergleich der 7 Bezirke im Schwimmen, Jahrgänge 2006-2008 (m. + w.) statt. Die beiden ASV Nachwuchstalente Jonas Bals und Lisa Pongratz (Jg. 2007) wurden, wie bereits im Jahr 2015, aufgrund ihrer erbrachten Leistungen auch dieses Jahr wieder für diesen Wettkampf nominiert. Für den Bezirk Oberpfalz nahmen die besten Schwimmer aus den Vereinen SC Regensburg, ASV Neumarkt, TV Waldsassen, SV Weiden, SG Nordoberpfalz, TuS 1870 Hirschau und ASV Cham teil.

Jonas Bals startete für die Oberpfalz in 6x50 m Freistil mixed, 6x50 m Brust mixed, 4x50 m Lagen mixed, sowie 12x50 m Freistil mixed. Lisa Pongratz nahm an 6x50 m Freistil mixed und 12x50 m Freistil mixed teil.

Beide ASV Schwimmer waren in körperlich sehr guter Verfassung und konnten ihre Nominierungszeiten halten bzw. sogar verbessern.

Günter Zirkelbach, Trainer des SC Regensburg und Organisator des 7 Bezirke Vergleichs stand Jonas Bals und Lisa Pongratz bei diesem Wettkampf als Trainer zur Seite.

Sein Motto - bestätige deine Leistungen und schwimme schneller als deine Nominierungszeit – konnte von den meisten der teilnehmenden Schwimmer, bei dem spannenden Wettkampf umgesetzt werden und deshalb erreichte der Bezirk Oberpfalz  mit 211 Punkten einen hervorragenden 2 Platz.

 

ASV-Cham Schwimmerinnen bei den Bayerischen Kurzbahnmeisterschaften

Mit zwei Schwimmerinnen startete der ASV-Cham bei den Bayerischen Kurzbahnmeisterschaften 2016, die  vom 05. – 06. November in Nürnberg stattfanden. Der Ausrichter war dieses Jahr die SG Mittelfranken. Der Wettkampf fand im neuen Hallenbad Langwasser statt. 48 Vereine aus ganz Bayern schickten ihre Besten Schwimmer zu diesen Wettkampf. Es nahmen insgesamt 329 Schwimmer teil und  aus Cham gingen Lena Braun und Alexandra Wagner an den Start. Lena Braun qualifizierte sich für fünf Strecken: 100m Freistil (1:02,28), 50m Brust (0:36,05), 100m Lagen (1:11,03 persönliche Bestzeit), 100m Brust (1:18,99)  und 50m Freistil (0:28,29). Alexandra Wagner qualifizierte sich für vier Strecken: 50m Brust (0:37,82), 100m Lagen (1:16,27), 50m Schmetterling (0:32,98) und 50m Freistil  (0:30,01).

powered by RM-Medienagentur